Kirtan ist eine uralte vedische Tradition des Singens von heiligen Sanskrit-Mantren, die den Geist fokussieren und beruhigen, sowie eine gemeinsame Erfahrung entstehen lassen.

Hierbei wird nach dem Prinzip von Ruf und Antwort das bewusste Hören und wiederholen der Mantren geübt, die uns in einen Zustand tiefer, aktiver Meditation führen, die uns mit unserer eigenen göttlichen Essenz verbindet. Die Verbindung mit diesem kostbaren Raum im Herzen führt uns zu unserer Bestimmung und hilft, energetische und emotionale Blockaden zu heilen. Kirtan and Bhajan sind eine der zentralen Praktiken des Bhakti Yoga, dem Yoga der Hingabe.

Madhavi & Caitanya kommen aus der Gaudiya Vaisnava Bhakti Tradition und praktizieren Kirtan seit über zehn Jahren. Seit 2008 sind sie ein Paar und seitdem auf verschiedenen Veranstaltungen unterwegs, um ihre eigene Inspiration mit anderen zu teilen. Caitanya gibt Kurse zur Bhakti-Philosophie, ist Organisator der Bhakti Yoga Conference Munich und Mitorganisator der YogaExpo in München und Stuttgart. Madhavi ist Life-Coach, mittlerweile Mama und unterrichtet Harmonium und Kirtan-Gesang.

Madhavi und Caitanya werden euer Leben mit dem Singen von Mantras und der Bedeutung des Klangs im Yoga bereichern.