YOGA NIDRA – DER YOGISCHE SCHLAF

Vom 26. bis 29. Mai 2022, von jeweils 8:30 – 11:30 Uhr und 14:00 – 18:00 Uhr.

In der Theorie beinhaltet diese Ausbildung konkret für dich unter anderem:
  • Definition, Ziel, Nutzen und Methode von Yoga Nidra
  • Anspannung, Stress und Entspannung sowie die verschiedenen Formen von Bewusstsein
  • Yoga Nidra und Ashtanga sowie die Ethik im Yoga und Buddhismus
  • innere, geistige Reinigung, Sankalpa und mentales Training
  • Persönlichkeitsentwicklung durch Integration von Teilpersönlichkeiten und Rollen
  • Zugang zu Arbeit mit und Integration von eigenem höheren und niederen Selbst, Kollektiv-/Gruppenfeldern und “innerem Heiligtum“
  • Pancha Kosha: Drei Körper und fünf Hüllen im Yoga Nidra
  • Yoga Nidra und Trauma, Kinder, im Büro-/Arbeitsalltag und in der Sterbebegleitung
  • Energieschutztechniken sowie Energie- und Chakra-Arbeit

und praktisch:

  • sinnvolle Asanareihen und passende Atemtechniken: Hatha und Raja Yoga/Ashtanga
  • progressive Muskelentspannungsformen
  • Achtsamkeitstechniken, Klangarbeit und nicht-visuelle und -sensitive Meditationen
  • zahlreiche Yoga Nidra Sessions mit Tiefe und verschiedenen Schwerpunkten

Außerdem:

  • Zeit für individuelle Fragen, Antworten, Ergänzungen, Anregungen und persönliche Gespräche
  • etwa 15-20 Zeitstunden theoriebezogene Praxis, begleitet durch zahlreiche Klangschalen
  • ein etwa 6000 wortstarkes Handout
  • ein qualifiziertes Zertifikat
Energieausgleich: € 485,00 (Frühbuchertarif bis 31. Januar 2022: € 445,00)