WEITERBILDUNG FÜR YOGALEHRER UND ALLE, DIE EFFEKTIV ENTSPANNEN MÖCHTEN.

MIT JOERG A. WINGEN

Am Samstag, den 30. März und Sonntag den 31. März 2019. Jeweils von 9:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 18:00 Uhr.

Selbstverwirklichung im (bewussten) Schlaf und durch effektive Meditation. DICH IN DER TIEFE WAHRNEHMEN. YOGA – rein, zwischen Form und Formlosigkeit. Was bedeutet das für dich, verbunden, konkret und wirklich?

Das Abenteuer SELBST erleben. Fließen und Sein mit SILENTFLOW.

Theoretisch beschäftigen wir uns an diesem Wochenende gemeinsam mit:

  • Definition, Ziel, Nutzen und Methode von Yoga Nidra
  • Anspannung, Stress und Entspannung
  • Bewusstsein, Unter-, Über-, Zwischen- und Unterbewusstsein
  • innerer und geistiger Reinigung
  • Yoga Nidra und Ashtanga sowie der Ethik im Yoga und Buddhismus
  • Sankalpa und mentalem Training
  • optimalen Praxiszeiten sowie Yoga Nidra Vorbereitung, Ernährung und Literatur
  • um praktisch effektiv zu entspannen finden und durchleben wir gemeinsam sinnvolle Asanareihen, passende Atemtechniken, progressive Muskelentspannungsformen, verschiedene Achtsamkeitsübungen, Klangarbeit sowie nichtvisuelle und -sensitive Meditationen
  • dem inneren Raum: Chidaskash und Yoga Nidra im „großen Zusammenhang“: Yoga, Hatha, Raja/Ashtanga
  • praktisch mindestens vier längere Sitzungen Yoga Nidra in verschiedenen Formen

Wir lassen uns viel Raum für individuelle Fragen und Antworten, Ergänzungen und Anregungen runden unser Beisammensein ab.

Alle Teilnehmer erhalten ein umfassendes Skript. Zur vollständigen und zertifizierten SILENTFLOW Weiterbildung über 40 Zeitstunden findet 2019/2020 außerdem ein Aufbauwochenende statt.

Kosten: € 225,00 (Frühbucherrabatt bei Buchung und Bezahlung bis 31. Januar 2019: € 195,00)