Yoga bedeutet für mich Verbindung. Einerseits die Verbindung in der Gruppe, die Verbindung zu anderen Menschen, die gemeinsam üben und eine intensive Zeit miteinander verbringen. Und auf der anderen Seite die Verbindung zu sich selbst, welche mit jedem Mal üben intensiviert wird und eine großartige Möglichkeit bietet sich selbst sowohl auf körperlicher, als auch geistiger Ebene stetig weiter zu entwickeln.

Auf meinem eigenen Yoga Weg sind diese Verbindungen der Grund, warum ich jeden Tag aufs Neue von der intensiven Wirkung beeindruckt bin und es mir nach einer Yoga Stunde immer besser geht als vorher.

In meinen Stunden versuche ich meinen Schülern den Raum für diese Erfahrungen zu öffnen und Balance zwischen der körperlichen Anstrengung und Entspannung, einhergehend mit der Verbindung zu unserem Innersten, zu schaffen.

Ich freue mich auf die Verbindung zu Dir und bin gespannt auf Deinen Yoga Weg 🙂