Deine Stimme – Deine Stärke

Am Samstag, den 29. Oktober 2022 von 14:00 bis 17:00 Uhr

Deine Stimme ist einzigartig und niemand auf der Welt klingt wie du. Und trotzdem trauen wir uns manchmal nicht, einfach drauf los zu trällern oder bei Mantras in Yogastunden mitzusingen. In diesem Workshop lernst du auf ganz sanfte Weise deine Stimme näher kenne

Schritt für Schritt entdeckst du dein Stimmmaterial (Zunge, Lippen, Kiefer, Resonanzräume) und wie du es auf gesunde Weise nutzen kannst. Durch einfache Stimmbildungs-Sequenzen, Atemübungen und sanfte Bewegungen kannst du spüren, wie leicht sich Singen anfühlen kann. Die eigene Stimme zu kennen und auf sie vertrauen zu können stärkt unser Selbstbewusstsein und bringt Lebensfreude.

Ob beim Mantrasingen, auf der Arbeit oder Privat – unsere Stimme trägt unser Inneres nach außen und das darf und will gehört werden.

Der Workshop richtet sich an alle, die neugierig auf Ihre Stimme sind. Ob Anfänger*innen, Hobbysänger*innen, Yoga praktizierende oder nicht – Ihr alle seid von ganzem Herzen willkommen!

ENERGIEAUSGLEICH: € 45,00
Für Anmeldungen und Fragen freuen wir uns über eure Nachricht an info@jaijaima.de.

Und für alle, die Isabelle noch nicht kennen und erlebt haben… hier ein paar Infos zu ihr:

Isabelle Pabst ist Sängerin und Gesangslehrerin. Sie studierte Jazz-Gesang in Würzburg und Nürnberg (Master) und Pop-Musik an der Folkwang Universität der Künste in Essen. Mit ihrer Band Tired Eyes Kingdom veröffentlichte zwei Alben und ist in verschiedenen Pop-, Jazz- und Bigbands zu hören. Neben ihrer künstlerischen Tätigkeit begleitet sie Menschen dabei, ihre eigene Stimme näher kennen und auf gesunde Weise nutzen zu lernen. Sie arbeitet als freischaffende Gesangslehrerin und ist als Gastdozentin deutschlandweit in Chor-, Theater- und Gesangsworkshops tätig. Dabei gibt sie ihr Wissen aus dem Studium, Weiterbildungen im Bereich Atem-, Körperarbeit und Tanz weiter.