Thai-Yoga-Massage-Ausbildung mit Bartosz Skibinsky

 

Die Traditionelle Thai Massage (TTM) auch „Nuad Phaen Boran“ genannt, bedeutet so viel wie „Heilsame Berührung“. Kulturell und historisch ist sie durch eine starke buddhistische Prägung gekennzeichnet. Die Weitergabe der Massage geschieht in Achtsamkeit, Mitgefühl und einer meditativen Geisteshaltung. Die Traditionelle Thai Massage ist eine Art Hybrid-Massage.

Das erklärt sich durch ihre Verbindung mit Yoga und Tuina (einem Teilbereich der Traditionellen Chinesischen Medizin). Der Legende nach reisten einst indische Rishis nach Thailand. Vermutlich auf Grund einer Sprachbarriere unterrichteten sie Yoga auf passive Weise. Was sich unter Yoga Kennern als beständig geführtes „Adjustment“ einer völlig entspannt liegenden Person erklären ließe. Auch als Variante von „Hands on Yoga“ zu verstehen. Deswegen auch Thai Yoga Massage.

Die Einflüsse Traditioneller Chinesischer Medizin gehen wohl auf Handelskontakte der Thailänder mit den Chinesen zurück, die ihrerseits Wissen um Gesundheit und Wohlbefinden mitbrachten. Über die Zeit entwickelte sich in den buddhistischen Klöstern Thailands aus der Symbiose beider Einflüsse, eine eigenständige Massageform. Heutzutage wird in thailändischen Klöstern zwar nur noch selten massiert, wobei nach wie vor eine der bekanntesten Massageschulen am Wat Po in Bangkok angesiedelt ist.

 

Wen möchten wir mit dieser Ausbildung ansprechen:

  • Yogalehrer aber auch Yoginis und Yogis, die ihre Kenntnisse vertiefen möchten und ganz neue Elemente in ihren Unterricht oder ihre Praxis einfließen lassen wollen
  • Physiotherapeuten, Heilpraktiker und Masseure
  • All diejenigen, die gerne Menschen berühren und Freude daran haben, mit Menschen zu arbeiten und sich generell für Yoga interessieren oder einfach mehr über Massage lernen möchten

ZIEL:

Nach unserer Ausbildung bist du in der Lage, professionelle Thai Yoga Massagen anzubieten. Yogalehrer lernen, die Techniken der Thai Yoga Massage mit in ihren Unterricht zu integrieren. Vielleicht aber erlebst du auch nur die Versenkung in achtsamer Berührung und lernst zu verstehen was mit körperzentrierter Achtsamkeit gemeint ist.

INHALT:

  • Geschichte und Philosophie der Thai Yoga Massage
  • Grundpositionen der Thai Yoga Massage
  • Ablauf und Sequenzen einer Thai Yoga Massage (120 Minuten)
  • Unterschiedliche Mobilisations- und Traktionstechniken von Gelenken als auch Grundlagen der Akupressur
  • Muskulatur und Bindegewebe des Empfängers durch achtsame Berührung wärmen und entspannen
  • Anatomisches Basis-Wissen
  • Wann wird nicht massiert
  • Die Kunst den Massageablauf als Bewegungsablauf im Dialog mit dem Empfänger zu verstehen
  • Meditations- und Achtsamkeitsübungen
  • Freude am gemeinsamen Tun
  • Lernen loszulassen
  • Stressprävention
  • Sanfte Beweglichkeitsförderung
  • Einsatz von Ölen und Kräuterkissen in der Thai Yoga Massage sowie Fuß- und Ölmassage in den Aufbaumodulen

 

AUSBILDUNGSANGEBOTE FÜR DICH: 

1. Traditonelle Thai Massage: Grundablauf 64 Stunden

2. Thai Masseur: 80 Stunden

3. Aufbau–Module zu je 16 Stunden:
Anwendung/Herstellung von heißen Kräuterkissen und Thai Balsam, Thai FußMassage,
Thai Aroma Öl-Massage

4. Thai Masseur +: 128 Stunden (alle Module mit vollständiger Einführung in die Vielfalt der unterschiedlichen angegliederten Massagetechniken)

 

GLIEDERUNG DER AUSBILDUNG, TERMINE, PREISE UND ANGEBOTE:

MODUL I a.) – d.) Traditionelle Thai Massage – Grundablauf (nur als Gesamtpaket zu buchen):
Modul I a.) 6. und 7. April 2019: Einführung, Beine, unterer Rücken
Modul I b.) 11. und 12. Mai 2019: Arme, Schultern, Bauch
Modul I c.) 22. und 23. Juni 2019: Bauchlage, Kopf, Gesicht und sitzende Haltung
Modul I d.) 20. und 21. Juli 2019: Wiederholung, Korrekturen, Prüfung praktisch und schriftlich

Uhrzeiten: 9:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 19:30 Uhr

Preise pro Modul: € 275,00
Frühbucher: € 250,00 bei Anmeldung und Bezahlung bis 28. Februar 2019
Zertifikat: Traditionelle Thai Massage – Grundablauf 64 Stunden –

MODUL II (nur zu buchen wenn I a.) – d.) abgeschlossen sind):
Modul II: 21./22. September 2019 – Variationen in Seit- und Bauchlage, Specials
Preis: € 275,00
Frühbucher: € 250,00 bei Anmeldung und Bezahlung bis 31. Juli 2019

ANGEBOT GESAMTPAKET A: Bei direkter Buchung von Modul I a.) – d.) + Modul II: € 1200,00. Bezahlung bis 28. Februar 2019
Zertifikat: Thai Masseur 80 Stunden

MODUL III – V (einzeln buchbar):
Modul III: 19./20. Oktober 2019 – Anwendung und Herstellung von heißen
Kräuterkissen und Thai Balsam
Preis: € 275,00
Frühbucher: € 250,00 bei Anmeldung und Bezahlung bis 31. August 2019

Modul IV: 16./17. November 2019 – Thai Fuß – Massage
Preis: € 275,00
Frühbucher: € 250,00 bei Anmeldung und Bezahlung bis 30. September 2019

Modul V: 14./15. Dezember 2019 – Thai Aroma Öl – Massage
Preis: € 275,00
Frühbucher: € 250,00 bei Anmeldung und Bezahlung bis 15. Oktober 2019

ANGEBOT GESAMTPAKET: Bei direkter Buchung von Modul I – Modul V: € 1950,00. Bezahlung bis 28. Februar 2019
Zertifikat: Für Gesamtpaket B Thai Masseur + 128 Stunden oder nur pro belegtes Modul und Ausbildungsinhalt 16 Stunden

WENN IHR  FRAGEN HABT ODER EUCH ANMELDEN MÖCHTET, SCHICKT UNS EINFACH EINE EMAIL AN: INFO@JAIJAIMA.DE