YOGA MIT HERZ... UND IM HERZEN VON STUTTGART

Vinyasa Yoga Teacher Training ab September 2017

Am 15. September 2017 ist es soweit! Unsere nächste Yogalehrer-Ausbildung beginnt. Wir freuen uns sehr, auf diese ganz besondere Zeit.

 

Die Ausbildung ist auch für alle diejenigen geeignet, die ihre eigene Yogapraxis vertiefen und ausbauen möchten. Vielleicht hast du auch den Wunsch tiefer einzutauchen, in diese ganz besondere Welt des Yoga und deren Philosophie? Möchtest dein Leben verändern? deiner Berufung folgen?

 

Dann lass dich entführen... auf eine ganz besondere Reise!

 

Die Ausbildung ist bei der Yoga Alliance (Amerika) zertifiziert.

 

Mehr Informationen findet ihr auch hier links auf der Homepage unter AUSBILDUNG.

 

Fragen??? Die beantworten wir sehr gerne in einem persönlichen Gespräch oder schreib uns einfach an: .

 

Wir freuen uns auf dich!

NEU NEU NEU - UNSER YOGA-GRUNDKURS

In unserem Yoga-Grundkurs lernst du ganz ausführlich die Grundhaltungen des Yoga kennen. Auch Atemübungen und Entspannungstechniken sind Bestandteil dieses Kurses.

 

Es handelt sich um einen geschlossenen Kurs mit festen Teilnehmern und Terminen, so dass wir besser und individueller auf alle Bedürfnisse eingehen können.

 

Ziel ist es, deinen Körper zu kräftigen und dir ein Gefühl von Leichtigkeit, Ausgeglichenheit und Entspannung zu schenken. Mit diesem Kurs erhälst du eine optimale Einführung und bist im Anschluss bestens vorbereitet um unsere offenen Kurse zu besuchen.

 

Unser nächster Grundkurs findet ab Dienstag, den 2. Mai 2017 von 17:30 - 18:45 Uhr (8 Unterrichtseinheiten) statt.

 

Kosten: € 100,00

 

Anmeldungen unter oder am Empfang.

Absolute Beginner Workshop mit Heike

Am Sonntag, den 21. Mai 2017 von 14:30 - 16:30 Uhr

 

Egal ob du völliger Yoga-Anfänger bist oder schon ein paar Yoga-Stunden besucht hast, du profitierst auf jeden Fall von unserem Yoga-Einsteiger- Workshop.

 

Es erwartet dich eine Einführung in Theorie und Praxis der Vinyasa-Yogawelt sowie ein schrittweiser Aufbau der einzelnen Yoga-Übungen und ausführliche Anleitungen und Erklärungen.

 

Insgesamt also eine Mischung aus fordernden Übungen und komplett entspannten Phasen. Du wirst die heilsame Wirkung des Yoga auf Körper, Geist und Seele schon hier spüren!

 

Kosten: € 20,00

 

Anmeldungen am Empfang oder per Email an .

 

Wir freuen uns auf dich!

Tulayoga mit Peter Schell

Peter ist am 14. Mai 2017 wieder bei uns! Wir freuen uns sehr!

 

Nur noch ein Termin zu vergeben!


Tulayoga ist eine dir gewidmete Einzelbehandlung, die dich in ein tiefes Erleben von Hingabe und Loslassen führt. Du benötigst keinerlei Erfahrung mit Yoga oder Meditation. Einfach entspannen und die Wirkung der Schwerkraft geniessen.

 

Das Schweben befreit von Äusseren Bezugspunkten, lenkt die Aufmerksamkeit von der Aussenwelt zu den Empfindungen und Gefühlen der Innenwelt. Tulayoga lässt dich in einen klaren und ruhigen Bewusstseinszustand eintauchen.

 

Mehr Informationen findet ihr auch unter www.peter-schell.eu.

 

Kosten: € 100,00

 

Für die Behandlung solltet ihr ca. zwei Stunden Zeit mitbringen.

 

Anmeldungen unter und am Empfang.

VEDIC SUNDAY & WELCOME SPECIAL

VERY HAPPY SUNDAY... ein kostenloses Kennenlern-Angebot von Verena Joos

 

Praktische Einführung in Meditation, Yoga und eine ayurvedische Lebensweise.

 

7. Mai 2017 von 15:00 - 16:30 Uhr

 

KOSTENLOS!

 

Anmeldung unter 0172 775 10 52 oder .

YIN-YOGA & FASZIENTRAINING MIT JOERG A. WINGEN

Am Sonntag, den 11. Juni 2017


Teil 1: 9:00 - 11:30 Uhr - Faszientraining

Teil 2: 14:00 - 17:30 Uhr - Yin Yoga

 

Yin Yoga ist ganz schlicht Hatha Yoga, die tha-Seite, also das passive, tragende, weibliche, weiche und empfangende Element betondend.

 

Faszientraining ist das wahrnehmen, das stärken und beleben der passiven Hälfte deines Körpers. Klassisch unterschieden werden die Bereiche

 

  • des Spürens, für Bewusstsein und Körperbeherrschung durch Wahrnehmung und achtsame Bewegungspraxis
  • des Federns, für Kräftigung durch dynamisches Üben unter Vorspannung
  • des Belebens, durch externes Einwirken, beispielsweise durch Faszienbälle
  • des Dehnens, durch zeitlich und räumlich weites Strecken, oft in Verbindung mit Yoga

Die ideale Abstimmung in Kombination von beidem hilft dir

  • körperlich, auch als Fundament für die Yang-Hälfte in dir - in der Ruhe liegt die Kraft - unterschwellige Spannungen in tiefen Muskelpartien, Gelenken, Sehnen, Bändern und inneren Organen loszulassen, dabei tiefe Selbstwahrnehmung zu erfahren und gerade die feinen Energiekanäle des Körpers zu reinigen und öffnen.
  • geistig, zu verbesserter Konzentration, Achtsamkeit, Intuition, innerer Ruhe und geistiger Ganz-Werdung zu gelangen.

In diesem Workshop hast du die Möglichkeit mehr über all diese Themen zu lernen, auf eine ganz sanfte und achtsame Art und Weise.

Am Vormittag steht das Faszientraining mit seinen vier Bereichen im Vordergrund. Ein Augenöffner für alle, die ihr Bindegewebe ganzheitlich spüren, massieren und dehnen wollen.

Der Nachmittag steht im Zeichen des Yin Yoga. Aufbauend auf die kurze Yin-Sequenz der Vormittags praktizieren wir hier effektiv, dehnend und zentrierend-meditativ. Mit Atem- und Visualisierungsarbeit sowie zahlreichen Klangschalen und anderen Klangintonationen.

Mehr Informationen über Joerg findet ihr unter www.silentflow.eu.

Kosten: Teil 1: € 45,00 (Frühbucher bis 30.04.2017 - € 40,00)
Teil 2: € 55,00 (Frühbucher bis 30.04.2017 - € 50,00)
Teil 1 und Teil 2: € 90,00 (Frühbucher bis 30.04.2017 - € 85,00)

Anmeldungen am Empfang oder unter .

Backbending Masterclass & Heart Meditation mit Silke Astrid Eisenbeiss

Am Sonntag, den 2. Juli 2017 von 14:00 - 16:30 Uhr

 

FREE YOUR HEART.

 

In diesem Workshop setzen wir den Schwerpunkt auf Rückbeugen und öffnen unser Herz.

 

Rückbeugen stärken unsere Wirbelsäule, aktivieren und machen uns frei für die Zukunft. Nach einem Warm-up bauen wir die Technik auf für ein sicheres und schonendes Backbending und gehen von einfachen bis hin zu fortgeschrittenen Rückbeugen. Ausgleichende Haltungen und eine Tiefenentspannung runden diesen Workshop ab.

 

Wir schliessen mit einer Heart Meditation aus der buddhistischen Tradition. Für die Kraft eines offenen Herzens.

 

Silke Astrid Eisenbeiss hat in Südindien gelernt, in der Ashtanga Yoga Tradition. Ihre Lehrer waren u.a. Kino MacGregor, Tim Feldmann, David Swenson und Manfred Gauper.  Sie ist auch Jivamukti Yoga Lehrerin (Apprenticeship mit Petros Haffenrichter). Ihr Unterricht ist geprägt von ihrer Liebe zum Yoga und ihrer dreizehnjährigen eigenen Praxis. Sie ist auch Achtsamkeitstrainerin nach Jon Kabat-Zinn und Fotografin.

 

Mehr über Silke findet ihr unter www.silkeastrideisenbeissyoga.com.

 

Kosten: € 45,00 (Frühbucherrabatt bis 31. Mai 2017 - € 40,00)

 

Anmeldungen am Empfang oder über .

WORKSHOP YOGA UND EMOTIONALER HUNGER

Am 4. November 2017 von 09:00 - 18:00 Uhr und 5. November 2017 von 09:00 - 18:00 Uhr (mit Pause)

 

Warum essen wir ohne wirklich Hunger zu haben? Wie aus dem Nichts überkommt uns das Verlangen nach süßem, salzigem oder fettigem Essen. Im Gegensatz zu physischem Hunger tritt der emotionale Hunger plötzlich auf und will sofort gestillt werden.

 

Die häufigsten Motive hierfür sind Langeweile, Frust, Einsamkeit oder Stress.

 

Oft haben wir keine Kontrolle über den sogenannten “Heißhunger" und fühlen uns ausgeliefert: Du fühlst dich angesprochen und suchst nach einem Weg aus dem Teufelskreis? Oder du bist einfach nur gespannt, was sich hinter dem Begriff ‘emotionaler Hunger’ verbirgt ? Dann bist du hier genau richtig - lass dich inspirieren und finde Antworten auf viele deiner Fragen.

 

Lerne in angenehmer Atmosphäre zu entspannen und dem Thema ‘Essen’ mit Gelassenheit zu begegnen.

Franziskas Workshops fokussieren sich auf die Arbeit von innen heraus. Du wirst kleine und große Tipps erhalten, wie du dem Leben entspannter gegenüber treten kannst.

Franziska wird die Prinzipien des Yin und Yang Yogas erläutern und vor allem darauf eingehen, was sich hinter dem Begriff des ‘Spirituellen Hungers’ verbirgt. Du wirst lernen deine Yogamatte als einen Spiegel für dein Essverhalten zu sehen und wie du dir dieses Prinzip zu nutzen machst.

Dadurch wird die Idee vermittelt, dass du deinen Hunger als einen Wegweiser für deine Bedürfnisse siehst und du wirst erfahren wie du diesen nachgehen kannst ohne dabei nach Essen zu greifen.

Lass dich von Franziskas Techniken inspirieren und begebe dich auf deine ganz individuelle Reise nach innen! Ein Ort an dem ein entspannter Umgang mit Essen für jeden zugänglich ist.

Kosten: € 110,00 pro Tag (Frühbuchertarif bis 15.10.2017, € 95,00)
Samstag und Sonntag € 200,00 (Frühbuchertarif bis 15.10.2017, € 175,00)

Weitere Infos zu Franziska und den individuellen Teilen sowie Anmeldung findest du unter: www.theheartofbalance.com/de/workshops-2/.

TRADITIONELLE THAI-YOGA-MASSAGE mit Myriam bei uns!

Die Thai Yoga Massage ist eine liebevolle, achtsame Ganzkörperbehandlung.

 

Sie wird auch Nuad Phaen Boran genannt, was soviel wie "heilsame Berührung" bedeutet und ist vor über 2000 Jahren in Indien durch Jivaka Kumar Bhaccha entstanden, ein berühmter Yogi und ayurvedischer Arzt.

 

Mit Unterstützung von Händen, Unterarmen, Ellenbogen, Knien oder Füßen des Massierenden wird der Körper gedehnt, gestreckt und in klassische Yoga-Stellungen gebracht.

 

Dadurch wird der Energiefluß im Körper angeregt. Durch die Behandlung können Blockaden gelöst und eine tiefe Entspannung erreicht werden. Ein Gefühl von Wohlbefinden, Leichtigkeit und neuer Kraft stellt sich ein.

 

Die Massage erfolgt in bequemer Kleidung.

 

Kosten:

60 Minuten - € 50,00

90 Minuten - € 75,00

120 Minuten - € 90,00

 

Terminanfragen am Empfang oder unter .

 

Mehr Informationen über Myriam findet ihr unter www.kesselyoga.de.

Eine Blume braucht Sonne um Blume zu werden. Ein Mensch braucht Liebe um Mensch zu werden.

Die JaiJaiMa.-Einzelstunde

Eine Reise zu dir und in deinen Körper


Du willst deine Technik verbessern, den Fokus auf bestimmte Körperregionen richten oder emotionale Themen deiner Yogapraxis bearbeiten?

 

Dann ist die JaiJaiMa.-Einzelstunde genau das Richtige für dich. Individuell von deinem Lehrer erarbeitet ist die Einzelstunde auf deine Bedürfnisse zugeschnitten.

 

Sprich einfach deinen Lehrer an, melde dich am Empfang oder schreib eine Email an .